Erster fundierter Fachhochschulkurs in «Nikotinberatung & Tabakentwöhnung» in der Schweiz

Aktualisiert: Apr 17

Am 15.4. konnten die ersten AbsolventInnen die fundierte Ausbildung auf höherem Niveau in «Nikotinberatung und Tabakentwöhnung» an der Berner Fachhochschule, Departement Gesundheit abschliessen.

In diesem Kurs konnten Fachpersonen umfassendes Wissen über den Tabak-Konsum und dessen Folgen erwerben und wurden befähigt als Expertin /-Experte in diesem spannenden Gebiet tätig zu sein.


Aussage einer Teilnehmerin:

«Ich habe in diesem Kurs so viel gelernt, dass ich motiviert bin Ziele gemeinsam mit dem Patienten zu setzen und diese in der Tabakentwöhnung zu begleiten. Dieser Kurs hat mich sehr bestärkt. Wir haben tolle Werkzeuge an die Hand bekommen.»

Diese Ausbildung entstand durch eine gelungene Kooperation des FTGS mit der BFH.

Wir danken all den engagierten KollegInnen in Bern ganz herzlich.


Die Aufwertung dieser Berufsgruppe durch diesen Abschluss ermöglicht weitere Schritte in der Professionalisierung und Anerkennung.


Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wünschen für die Zukunft viel Freude und Erfolg im Beruf. Ein herzliches Dankeschön auch allen Referentinnen und Referenten für ihre spannenden Beiträge!


Der nächste Kurs findet im 2022 statt: https://www.bfh.ch/de/

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen