Mitgliedschaft

nUTZEN DER MITGLIEDER

Bereicherung und Unterstützung

Das FTGS bietet eine Plattform für einen lebendigen bereichernden Austausch und eine gegenseitige Unterstützung in der Umsetzung von Massnahmen der Tabakentwöhnung von Patienten und Mitarbeitenden und eines tabakfreien Umfeldes in Gesundheitsinstitutionen der Schweiz.

 

Qualität

Mitglieder nutzen die Ergebnisse und Erfahrung anderer für die Optimierungsprozesse und Qualitätssteigerungen in der eigenen Einrichtung. Sie haben Zugang zu Best Practice durch Verlinkung mit internationalen Standards und Erarbeitung von nationalen Umsetzungsstrategien.

Weiterentwicklung

Mitglieder können sich in kantonalen und interessenbezogenen Arbeitsgruppen mit Schwerpunkthemen und Besonderheiten der individualisierten Tabakentwöhnung beschäftigen, z.B. in Gesundheitsinstitutionen der somatischen und psychiatrischen Akut,-Postakut- oder Rehabilitationsversorgung. Beispiele für „Gute Praxis“ werden gesammelt, mit den Standards verglichen und auf der Plattform aktualisiert und den Mitgliedern zugänglich gemacht.

Internationale Zertifizierung

Das FTGS ist die schweizerische Sektion des GNTH und die nationale Koordinationstelle für Zertifizierungsanträge national Bronze, Silber und international GOLD Forum des GNTH.

Mitglieder haben die Möglichkeit sich durch das FTGS als tabakfreie Gesundheitseinrichtung im Network for Tobacco Free Healthcare Services GNTH zertifizieren zu lassen. Das FTGS stellt einen Leitfaden zur Aufnahme und Zertifizierung zur Verfügung und unterstützt bei der Bewerbung.
 

Fortbildung

Das Forum bietet regelmässige Workshops und Seminare zu den nationalen und internationalen Leitlinien und Standards zur Tabakentwöhnung in Gesundheitseinrichtungen und den Möglichkeiten der Umsetzung an. 
Darüber hinaus wird über aktuelle Veranstaltungen informiert.

Sie haben Fragen zur Mitgliedschaft? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Schreiben Sie eine Email an: ftgs_geschaeftsstelle@ftgs.ch

> Zu den Anträgen für eine Mitgliedschaft