Do., 06. Mai | FTGS Webinar-Serie

Kollegiale Intervisonsgruppe für Expert*nnen der Nikotinberatung und Tabakentwöhnung

Die kollegiale Intervisionsgruppe bietet Expert*nnen der Nikotinberatung und Tabakentwöhnung mit unterschiedlich viel Erfahrung die Möglichkeit, sich im geschützten Rahmen in einer Kleingruppe bis zu 4 Teilnehmenden und unter fachkundiger Anleitung auszutauschen.
Anmeldung abgeschlossen
Kollegiale Intervisonsgruppe für Expert*nnen der Nikotinberatung und Tabakentwöhnung

Zeit & Ort

06. Mai, 09:00 – 11:30 MESZ
FTGS Webinar-Serie

Über die Veranstaltung

Kollegiale Intervisonsgruppe für Expert*nnen der

Nikotinberatung und Tabakentwöhnung

Wo: Online (ZOOM)

Wann: Donnerstag, 6.5.21; Dienstag, 22.6.21; Donnerstag, 9.9.21; Dienstag, 16.11.21

jeweils 9:00 - 11:30; Teilnahme an einzelnen oder mehreren Terminen möglich.

Kosten: Kosten: CHF 120.-, (für Fachpersonen der Tabakprävention des Kantons Zürich und FTGS

Mitglieder ist die Veranstaltung kostenlos)

Anmeldung: fortbildung_admin@ftgs.ch

Wichtig: Anmeldung erforderlich bis spätestens 10 Tage vor dem Termin. Die Anmeldung ist verbindlich.

Bitte geben Sie an, ob Sie einen eigenen Fall einbringen möchten.

Die kollegiale Intervisionsgruppe bietet Expert*nnen der Nikotinberatung und Tabakentwöhnung mit unterschiedlich viel Erfahrung die Möglichkeit, sich im geschützten Rahmen in einer Kleingruppe bis zu 4 Teilnehmenden und unter fachkundiger Anleitung auszutauschen.

Ziele der Fortbildung

- Besprechen eigener Fälle und Überwindung von Schwierigkeiten in der Beratung (einmalig oder wiederkehrend)

- Möglichkeit, den eigenen Beratungsstil und die eigene Rolle zu reflektieren und zu verbessern

- Psychohygiene (Umgang mit belastenden Emotionen im Zusammenhang mit Beratungen, z.B.: Ärger, Frust, Hilflosigkeit…)

- Auffrischen der lösungsorientierten Kommunikation im direkten Erleben und Üben in der Intervision

Unterstützt durch das Tabakpräventionsprogramm des Kanton Zürich

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen